Bahnhof Margreid - Kurtatsch

Foto (9)
Informationen
Adresse:

Bahnhofstraße - 39040 Margreid an der Weinstraße

Höhe:

218 m ü.d.M.

Telefon:

840000471 / +39 0566 76234



Bewertung: Mit Hilfestellung

Finde die Position auf der Karte

Bewertung: Mit Hilfestellung

Der Bahnhof Margreid-Kurtatsch liegt etwa 2 km vom Dorf Margreid und 4 km von Kurtatsch entfernt und ist nur bedingt zugänglich.

Auf dem Pendlerparkplatz beim Bahnhof gibt es in unmittelbarer Nähe zum Eingang zwei reservierte Stellplätze für Menschen mit Behinderungen. Auch die Bushaltestelle befindet sich direkt beim Bahnsteig. 
Der Bahnsteig 1 ist nur über eine 10 cm hohe Zugangsstufe (Gehsteigkante) erreichbar.
Der Zugang zum Bahnsteig 2 erfolgt über eine Unterführung ohne Aufzug.
Der Bahnsteig 2 ist auch über einen kleinen Fußweg von der Florianstraße aus erreichbar. Auf Höhe der Hausnummer 12 führt eine etwa 30 m lange Zugangsrampe (10%) direkt zum Bahnsteig 2 hinauf.
Die Bahnsteige selbst sind nicht erhöht und damit nicht an die Niederflurzüge angepasst.
Auch im Eingangsbereich zum Wartesaal gibt es zwei Stufen. Zudem lässt sich die Tür (120 cm breit) nur vergleichsweise schwer öffnen.
Der Bahnhof verfügt über keine Toiletten.

Letzte Aktualisierung September 2016.

Anmerkung: Der Bahnhof Margreid-Kurtatsch liegt etwa 2 km vom Dorf Margreid und 4 km von Kurtatsch entfernt. Auf dem Pendlerparkplatz beim Bahnhof gibt es in unmittelbarer Nähe zum Eingang zwei reservierte Stellplätze für Menschen mit Behinderungen.
Parkplatz
Öffentlich
  • ja
Gebührenpflichtig
  • nein
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • ja
Anzahl
  • 2
Kennzeichnung
  • ja
Breite > 3,2 m
  • ja
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • ja
Straßenüberquerung
Notwendig
  • ja
Mit Zebrastreifen
  • nein
Vorhandensein von
Stufen oder Treppen
Eigenschaften Zugangsweg
Eben
  • ja
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Ruheplattform
Vorhanden
  • ja
Sitzmöglichkeit & Bänke
  • ja
Breite des Zugangsweges
cm
  • 150
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan mit Relief
  • nein
Taktile Wege
  • nein
Bodenbeläge
  • Asfalt / Zement
    Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Der Bahnsteig 1 ist aufgrund einer 10 cm hohen Zugangsstufe (Gehsteigkante) nicht zugänglich. Auch der Bahnsteig 2 ist nicht zugänglich, denn die vorhandene Unterführung hat keinen Aufzug. Der Bahnsteig 2 ist auch über einen kleinen Fußweg von der Florianstraße aus erreichbar. Auf Höhe der Hausnummer 12 führt eine etwa 30 m lange Zugangsrampe mit einer durchschnittlichen Steigung von 10% direkt zum Bahnsteig 2 hinauf. Aufgrund der gegebenen Steigung ist auch dieser Zugangsweg nur mit Hilfestellung zugänglich.
Vorhandensein von
Rampe
Stufen oder Treppen
Steigung < 7%
  • nein
Querneigung < 3,5%
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan auf Relieftafel
  • nein
Taktile Leitlinien
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Der Zugangsweg vom Parkplatz bzw. der Bushaltestelle zum Haupteingang (Wartesaal) ist aufgrund von 2 Stufen im Eingangsbereich (10 cm und 17 cm) nicht zugänglich. Die Eingangstür zum Wartesaal ist 120 cm breit, aber vergleichsweise schwer.
Eingang
Tür vorhanden
  • ja
Tür lässt sich leicht öffnen
  • nein
Türbreite in cm
  • 120
Tür lässt sich nach außen öffnen
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türklingel für Hilfestellung
  • nein
Vorhandensein von
Stufen oder Treppen
Fahrkartenautomat
Vorhanden
  • ja
Maximale Benutzungshöhe in cm
  • 160
Blindenschrift
  • nein
Reliefschrift
  • nein
Touch screen
  • nein
Ohne Anpassungen für Menschen mit Behinderung
  • ja
Fahrkartenentwerter & Durchgangssperre
Fahrkartenentwertung notwendig
  • ja
Höhe Entwertungsschlitz in cm
  • 120
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan auf Relieftafel
  • nein
Taktile Leitlinien
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor

Dies könnte dich auch interessieren