Therme Meran - Outdoor

Informationen
Adresse:

Thermenplatz 9 - 39012 Meran

Telefon:

+39 0473 252 000

Fax:

+39 0473 252 022



Bewertung: Gut

Foto (10)
Finde die Position auf der Karte

Mit einer Gesamtfläche von über 50.000 m² bietet der Thermenpark (geöffnet vom 15. Mai bis 30. September) großzügig Raum, um sich zu regenerieren und neue Kraft zu schöpfen, inmitten von alten, wertvollen Bäumen und Rosen- und Palmengärten.
Unter den 12 Außenpools sticht das majestätische Schwimmbecken von 33 Metern hervor, umgeben von einem Teich, den 900 Seerosen schmücken. Auf der anderen Seite des Seerosenteichs und der eiszeitlichen Felsblöcke, die sich perfekt eignen, um gemütlich in der Sonne zu relaxen, führt der Thermenparcours im Freibadareal zum Nichtschwimmerbecken, zum Kinderbecken, zu den Kneippbecken, zum Quellwasser- und Strömungsbecken. Außerdem gibt es Warm- und Kaltwasserbecken, ein unterirdisches Dampfbad, einen Wasserfall, einen Geysir und Schwallduschen.

Klicken Sie auf die Menüthemen unten, um die Welt der Therme Meran zu entdecken:

Zugänglichkeit

Es gibt zwei Zugänge zum Park und zum Hallenbad. Der erste führt direkt zum Außenbereich: Über 2 begehbare Rampen (Steigung 7 – 12 %) gelangt man zu einem Verbindungsflur und zum Aufzug (140x110 cm); in diesem Fall können die Umkleidekabinen des Außenbereichs benützt werden, zwei davon sind sehr groß und für RollstuhlfahrerInnen geeignet (Nr. 17 und 52). Der zweite Zugang führt vom Eingangsbereich (Kassa) über einen Aufzug (140x110 cm) zum Hallenbad und zu den zugänglichen Umkleidekabinen in der blauen Zone; hier befinden sich auch für Menschen mit Behinderung reservierte Umkleideschränke und ein perfekt ausgerüstetes Bad. Die Kabinen sind sehr geräumig und verfügen über Notrufklingel und Sprechanlage.
Alle Außenpools sind über mehr oder minder zugängliche Rampen erreichbar; es gibt keine Hebevorrichtungen, aber an einigen Stellen sind Mauervorrichtungen vorhanden, die den RollstuhlfahrerInnen den Zutritt zum Wasser erleichtern (z. B. im Nichtschwimmerbecken). Der Seerosenteich und der Wassergarten mit dem türkischen Dampfbad und dem dazugehörigen Kaltbecken zum Eintauchen sind über einen Zugangsweg mit einer Steigung von 12 % erreichbar. Die Wellnesszone mit den Kneippeinrichtungen sowie der Bar-Bistro-Bereich mit Terrasse sind allgemein zugänglich. Barrierefrei zugängliche und angemessen ausgerüstete Toiletten befinden sich in der Nähe der Umkleidekabinen, sowohl im Außenbereich als auch drinnen.
Anmerkung: Dieser interne Zugangsweg führt vom Umkleidebereich Orange direkt hinaus zu der Parkanlage und den Schwimmbecken im Freien (ohne Umweg über das Hallenbad). Die Zugangstür zu diesem Verbindungsweg ist für Familien mit Kinderwagen und Besucher im Rollstuhl entsprechend gekennzeichnet. Der empfohlenen Zugangsweg weist zwei Rampen auf.
  • Flur im Untergeschoss
Vorhandensein von
Rampe
Fahrstuhl
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Vier zugängliche Umkleidekabinen für Menschen mit Behinderungen (Nr. 339 - 338) befinden sich im blauen Umkleidebereich genau in der Raummitte. Die geräumigen Kabinen sind mit Alarmklingel und Sprechanlage ausgestattet und verfügen über sehr breite Schiebetüren. Gleich daneben befinden sich auch reservierte Aufbewahrungsschränke für Besucher im Rollstuhl, sowie ein direkter Zugang zum Hallenbad und zum rollstuhlgerechten WC, welches mit einer vollkommen befahrbaren Dusche und einem Duschrollstuhl ausgestattet ist. - Um vom rollstuhlgerechten Umkleidebereich Blau zum Freigelände hinaus zu gelangen, geht man zum Umkleidebereich Orange zurück, wo sich die Zugangstür zu einem internen rollstuhlgerechten Verbindungsweg befindet. - Die zwei anderen Umkleidebereiche Orange und Grün (für Saunagänger) verfügen leider über keine zugänglichen Umkleidekabinen. – Auch im Freigelände befinden sich zwei zugängliche Umkleidekabinen für Besucher im Rollstuhl (Nr. 17 und 52).
  • Blau
  • Extern
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
  • 82
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • ja
Türschließer
  • ja
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
Barrierefreie Umkleidekabine gekennzeichnet und leicht auffindbar
  • ja
  • nein
Kabine
Breite in cm
  • 145
  • 150
Länge in cm
  • 200
  • 300
Haltegriff
  • ja
  • nein
Kabinentürbreite in cm
  • 87
  • 82
Kabinentür lässt sich nach außen öffnen
  • /
  • ja
Spiegelhöhe in cm
  • 90
  • 0
Höhe Haartrockner in cm
  • 130
  • /
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Das zugängliche WC 1 befindet sich im blauen Umkleidebereich für Besucher mit Mobilitätseinschränkungen und verfügt über eine befahrbare Dusche und einen Duschrollstuhl/Leibrollstuhl. - Das zugängliche WC 2 befindet sich im Freigelände im Bereich der Umkleidekabinen.
Lage im Gebäude
  • Im Unkleidebereich
  • Im Bereich der Aufstiegsanlagen
Zugang mittels
Rampe
Barrierefreies WC gekennzeichnet und gut auffindbar
  • ja
  • ja
Lage behindertengerechtes WC
  • Eigenständig
  • Eigenständig
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 90
  • 90
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • ja
Türschließer
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
Manövrierraum außen > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
WC
Haltegriff
  • ja
  • ja
Freiraum um das WC seitlich anzufahren in cm
  • >150
  • 110
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 69
  • 69
Höhe in cm
  • 47
  • 52
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • ja
  • ja
Waschbecken
Zugänglich
  • ja
  • ja
Höhenverstellbar
  • ja
  • ja
Spiegel verstellbar
  • ja
  • ja
Wasserhahn
  • Fotozelle
  • Fotozelle
Offene Dusche
Mit dem Rollstuhl befahrbar
  • ja
  • ja
Höhe der Duschtasse in cm
  • 0
  • 0
Sitzmöglichkeit
  • ja
  • nein
Haltegriff
  • nein
  • nein
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • ja
  • ja
Anmerkung: Das Nichtschwimmerbecken (Wassertiefe: 131 cm) verfügt über keine Einstiegshilfe für Besucher mit Mobilitätseinschränkungen. Der seitlich erhöhte Beckenrand (etwa 50 cm) kann jedoch für Rollstuhlfahrer den Einstieg in das Wasser erleichtern. - Das große Sportbecken (Wassertiefe: 216 cm) ist nur über einen abfallenden Zugangsweg mit einer Steigung von 12% erreichbar und verfügt weder über eine Einstiegshilfe für Besucher mit Mobilitätseinschränkungen, noch über einen seitlich erhöhten Beckenrand. - Das Strömungsbecken im Freigelände (Wassertiefe: 130 cm) ist nicht zugänglich, doch gibt es im Hallenbadbereich extern ein weiteres zugängliches Strömungsbecken (siehe letztes Foto). – Die Zugangs- und Verbindungswege zu den Schwimmbecken weisen Rampen auf.
  • Nicht- schwimmer
  • Sportbecken
  • Strömungs- becken
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
  • nein
Zugang Mittels
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
  • 100
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • ja
  • ja
Türschließer
  • ja
  • ja
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
Zugang zum Schwimmbecken mittels
Rampe
  • nein
  • nein
  • nein
Schwimmbadleiter
  • nein
  • ja
  • nein
Stufen
  • ja
  • ja
  • ja
Haltegriff
  • ja
  • ja
  • ja
Beckenrand
Höhengleich mit Bodenniveau
  • nein
  • nein
  • nein
Erhöht
  • ja
  • nein
  • ja
Höhe Beckenrand in cm
  • 50
  • 7
  • 50
Eigenschaften des Wassers
Wasserniveau höhengleich mit Beckenrand
  • ja
  • ja
  • nein
Wassertemperatur in C°
  • 30
  • 26
  • 34
Salzwasser
  • nein
  • nein
  • nein
Thermalwasser
  • nein
  • nein
  • nein
Befahrbare Dusche
  • ja
  • ja
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Die Zugangs- und Verbindungswege zu den Schwimmbecken weisen Rampen auf. – Das Kinderbecken befindet sich beim Kinderspielplatz. - Ganz in der Nähe befindet sich auch ein zugängliches WC mit befahrbarer Dusche.
  • Quellbad
  • Wechsel- becken
  • Kinder- becken
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
  • nein
Zugang Mittels
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
  • 100
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • ja
  • ja
Türschließer
  • ja
  • ja
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
Zugang zum Schwimmbecken mittels
Rampe
  • nein
  • nein
  • /
Schwimmbadleiter
  • nein
  • nein
  • /
Stufen
  • ja
  • ja
  • /
Haltegriff
  • ja
  • ja
  • /
Beckenrand
Höhengleich mit Bodenniveau
  • ja
  • nein
  • /
Erhöht
  • nein
  • ja
  • /
Höhe Beckenrand in cm
  • /
  • 30
  • /
Eigenschaften des Wassers
Wasserniveau höhengleich mit Beckenrand
  • ja
  • ja
  • nein
Salzwasser
  • nein
  • nein
  • nein
Thermalwasser
  • nein
  • nein
  • nein
Befahrbare Dusche
  • ja
  • ja
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Die großzügigen Hallenbadbecken sind intern über den zugänglichen Umkleidebereich Blau oder extern (vom Parkgelände und den Freischwimmbecken aus) über eine Rampe erreichbar. - Die Hallenbadbecken bieten die Möglichkeit, direkt in das angeschlossene Außenbecken hinaus zu schwimmen. Das große Hauptbecken mit 240 qm ist mit einer Einstiegshilfe für Besucher mit Mobilitätseinschränkungen ausgestattet und bietet zahlreiche Gegenstromanlagen und Massageliegen. - Das angrenzende Solebecken ist ebenfalls mit einer Einstiegshilfe für Besucher mit Mobilitätseinschränkungen ausgestattet und bietet eine Anlage für Unterwassermusik. - Der Whirlpool ist mit einer Montagevorrichtung für die Einstiegshilfe ausgestattet, die auf Anfrage jederzeit zwischen einzelnen Becken verstellt werden kann. Beinahe alle Becken bieten verschiedene Wasserspiele und Gegenstromanlagen.
  • Hauptbecken
  • Solebecken
  • Whirlpool
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
  • nein
Zugang Mittels
Zugang zum Schwimmbecken mittels
Schwimmbadlifter
Rampe
  • nein
  • nein
  • nein
Schwimmbadleiter
  • ja
  • nein
  • nein
Stufen
  • ja
  • ja
  • ja
Haltegriff
  • ja
  • nein
  • ja
Beckenrand
Höhengleich mit Bodenniveau
  • ja
  • ja
  • ja
Erhöht
  • nein
  • nein
  • nein
Eigenschaften des Wassers
Wasserniveau höhengleich mit Beckenrand
  • ja
  • ja
  • ja
Wassertemperatur in C°
  • 34
  • 35
  • 35
Salzwasser
  • nein
  • ja
  • nein
Thermalwasser
  • nein
  • nein
  • nein
Befahrbare Dusche
  • ja
  • ja
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Der schöne Wassergarten und die römisch anmutende Dampfbadgrotte im Freigelände liegen rechts vom Seerosenteich. Der Zugangsweg zu diesem Bereich ist etwas länger und weist eine Steigung von rund 12% auf.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 90
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 2
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Es handelt sich um eine Kneippanlage mit einem Warm- und Kaltwasserbecken. Um die Blutzirkulation anzuregen, wechselt man zwischen den beiden Fußlaufbecken.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Liege bzw. Wanne
Zugang über Rampe
  • nein
Anzahl Stufen
  • 1+1
Handlauf
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Der Seerosenteich ist nicht zum Schwimmen angelegt.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Gras
    Fliesen / Marmor
    Asfalt / Zement
Anmerkung: Der weitläufige Thermenpark eignet sich hervorragend für einen kleinen Spaziergang. Vor allem an heißen Sommertagen spenden alte Baumbestände angenehmen Schatten. Die Spazierwege und Verbindungsweg in der Parkanlage weisen einige kürzere Abschnitte mit einer Steigung von mehr als 10% auf.
  • Liegewiese
  • Kinderspielplatz
Zugang mittels
Höhenunterschied
  • ja
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Gras
    Fliesen / Marmor
    Asfalt / Zement
  • Gras
    Fliesen / Marmor
    Asfalt / Zement
Anmerkung: Der Beach Volley Platz befindet sich hinter dem Seerosenteich und ist über einen abfallenden Zugangsweg auf Gras erreichbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang Mittels
Rampe
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Gras
Anmerkung: Das Bistro Therme mit Self Service grenzt an den Hallenbadbereich. Alle Tische sind 105 cm hoch. Zwei Tische verfügen jedoch seitlich über eine zusätzliche kleine Tischplatte, die mit 76 cm auch für Gäste im Rollstuhl anfahrbar ist. – Der Kiosk befindet sich hingegen nahe am Kinderspielplatz und ist über einige Rampen im Freigelände erreichbar.
  • Bistro
  • Kiosk
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • nein
Türbreite in cm
  • 100
  • /
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • /
Türschließer
  • ja
  • /
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • /
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • /
Höhe Theke in cm
  • 85
  • 103
Tische
Verstellbar
  • nein
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 76
  • 75
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 73
  • 73
mit einem Tischbein in der Mitte
  • nein
  • ja
Tischservice
  • nein
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Die Terrasse gehört zum Bar & Bistro Self Service.
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 100
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 71
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 69
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor

Dies könnte dich auch interessieren