Interreg Gate - Logo

Kabinenbahn Piz-Schöneben

Foto (12)
Informationen
Adresse:

Reschen, Altdorf 39 - 39027 Graun

Höhe:

1502 m ü.d.M.

Telefon:

+39 0473 633333



Bewertung: Mit Hilfestellung

Finde die Position auf der Karte

Die Kabinenbahn Piz Schöneben bringt Euch innerhalb weniger Minuten von der Talstation westlich des Dorfes Reschen hinauf ins Ski-, Bike- und Wanderparadies Schöneben-Haideralm. Von den Gondeln aus könnt ihr bereits nach wenigen Metern einzigartige Ausblicke auf den Reschensee und die Berggipfel des oberen Vinschgaus genießen. Oben an der Bergstation angelangt, erwarten Euch im Sommer zahlreiche Wanderwege und Mountainbike-Trails, im Winter hingegen schneesichere Pisten und weitere Aufstiegsanlagen.

Bewertung: Mit Hilfestellung

Die Kabinenbahn Piz-Schöneben verfügt über einen großen Parkplatz ohne reservierte Stellplätze. Der stufenlose Zugang zur Kabinenbahn erfolgt über eine steile Rampe (19%) an der rechten Seite der Talstation. Der Einstieg in die Kabinen (Berg- und Talstation) ist nur mit Hilfestellung der freundlichen Mitarbeiter der Bergbahnen möglich. Die zugängliche Toilette befindet sich in der Talstation. Der Schlüssel für die Toilette ist an der angrenzenden Bar erhältlich.
Die Bar ist bequem erreichbar, Rollstuhlfahrer können jedoch nur die Tische auf der Terrasse benutzen, da sich im Innenbereich nur hohe Stehtische befinden.

Parkplatz
Öffentlich
  • ja
Überdachter Parkplatz
  • nein
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • nein
Straßenüberquerung
Notwendig
  • nein
Vorhandensein von
Rampe
Eigenschaften Zugangsweg
Überdacht
  • nein
Abschnitte mit Steigung
  • ja
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Ruheplattform
Vorhanden
  • ja
Sitzmöglichkeit & Bänke
  • ja
Breite des Zugangsweges
  • > 90 cm
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • ja
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan in Druckform
  • ja
Übersichtsplan mit Relief
  • nein
Taktile Wege
  • nein
Chromatische Differentiation
  • nein
Bodenbeläge
  • Asfalt / Zement
    Platten / nicht holprige Pflastersteine
    Kies
Anmerkung: Der stufenlose Zugang zur Kabinenbahn erfolgt über eine steile Rampe an der rechten Seite des Gebäudes. Der Einstieg in die Kabine ist nur mit Hilfestellung der freundlichen Mitarbeiter der Bergbahnen möglich.
Zugang mittels
Rampe
Eingang Räumlichkeit
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 117
Tür lässt sich nach außen öffnen
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 4
Türklingel für Hilfestellung
  • nein
Manövrierfläche > 140x140 cm
  • ja
Sitzplätze
Vorhanden
  • nein
Informations- & Fahrkartenschalter
Schalterhöhe in cm
  • 110
Fahrkartenautomat
Vorhanden
  • ja
Benutzungshöhe in cm
  • 170
Blindenschrift
  • nein
Reliefschrift
  • nein
Touch screen
  • ja
Ohne Anpassungen für Menschen mit Behinderung
  • nein
Absperrung Warteschlange
Vorhanden
  • nein
Fahrkartenentwerter & Durchgangssperre
Fahrkartenentwertung erforderlich
  • ja
Zugang von Personal überwacht
  • ja
Höhe Entwertungsschlitz in cm
  • 128
Drehkreuze vorhanden
  • ja
Reservierter Zugang für Menschen mit Behinderung
  • ja
Durchgangsbreite reservierter Zugang in cm
  • 110
Toilette
Öffentliches Telefon
Vorhanden
  • nein
Orientierungshilfen
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan in Druckform
  • ja
Übersichtsplan mit Relief
  • nein
Taktile Wege
  • nein
Chromatische Differentiation
  • nein
Bodenbeläge
  • PVC / Gummi
Anmerkung: Die Kabine kann angehalten werden, um den Einstieg zu erleichtern. Fahrgäste im Rollstuhl erhalten zum Ein- und Aussteigen Unterstützung.
Einfahrt/Ausfahrt
Zugang von Personal überwacht
  • ja
Anlage wird zum Ein- und Ausstieg angehalten
  • ja
Vorhandener Höhenunterschied
  • ja
Höhenunterschied vom Boden in cm
  • 28
Abstand zwischen Podest und Transportmittel
  • nein
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen
  • ja
Automatische Tür
  • ja
Türschließer
  • ja
Akustisches Türschließsignal
  • nein
Abmessungen
Tiefe in cm
  • 120
Breite in cm
  • 120
Zugang mit dem Rollstuhl
Selbständiger Zugang
  • nein
Fahrgast wird im Rollstuhl transportiert
  • ja
Fahreigenschaften
Sitzmöglichkeit
  • ja
Reservierte Sitzplätze
  • nein
Sicherheitsgurte
  • nein
Notbeleuchtung
  • nein
Interne Gegensprechanlage vorhanden
  • nein
Vormerkklingel Haltestelle
  • nein
Heizung
  • nein
Klimaanlage
  • nein
Dynamische Fahrgastinformationen an Bord
Nicht vorhanden
  • nein
Toilette
  • nein
Bodenbeläge
  • Metall
Anmerkung: Die Bergstation verfügt über keine Toilette. Für Fahrgäste im Rollstuhl ist der Zugang zu den Kabinen nur mit Hilfestellung möglich.
Zugang mittels
Rampe
Eingang Räumlichkeit
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 210
Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 4
Türklingel für Hilfestellung
  • nein
Manövrierfläche > 140x140 cm
  • ja
Sitzplätze
Vorhanden
  • nein
Fahrkartenautomat
Vorhanden
  • nein
Absperrung Warteschlange
Vorhanden
  • nein
Fahrkartenentwerter & Durchgangssperre
Fahrkartenentwertung erforderlich
  • nein
Zugang von Personal überwacht
  • ja
Drehkreuze vorhanden
  • nein
Toilette
  • nein
Öffentliches Telefon
Vorhanden
  • nein
Orientierungshilfen
Hinweisschilder
  • ja
Übersichtsplan in Druckform
  • ja
Taktile Wege
  • nein
Chromatische Differentiation
  • nein
Bodenbeläge
  • PVC / Gummi
Anmerkung: Die Bar ist bequem erreichbar, Rollstuhlfahrer können nur die Tische auf der Terrasse benutzen, da sich im Innenbereich nur hohe Stehtische befinden.
Zugang mittels
Rampe
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 110
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Höhe Theke in cm
  • 112
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 112
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 105
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Toilette
Orientierungssysteme
Taktile Leitlinien
  • nein
Chromatische Differentiation
  • nein
Orientierungssysteme für Menschen mit Sehbehinderung
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Diese zugängliche Toilette befindet sich in der Talstation. Der Schlüssel für die Toilette ist an der Bar erhältlich.
Lage im Gebäude
  • Talstation
Barrierefreies WC gekennzeichnet und gut auffindbar
  • ja
Lage behindertengerechtes WC
  • Eigenständig
Eingangsbereich
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
Türbreite in cm
  • 90
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum außen > 140 x 140 cm
  • ja
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • ja
WC
Haltegriff
  • ja
Seitlich anfahrbar
  • ja
Freiraum um das WC seitlich anzufahren in cm
  • 88
Von vorne anfahrbar
  • ja
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 58
Höhe in cm
  • 56
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • nein
Waschbecken
Zugänglich
  • ja
Höhe in cm
  • 90
Freiraum unter dem Waschbecken in cm
  • 70
Höhenverstellbar
  • nein
Spiegelhöhe in cm
  • 100
Spiegel verstellbar
  • nein
Wasserhahn
  • Bedienungshebel
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor

Ruhige Lage

Nahe See

Pistennahe

Höhenlage > 1.000 m

Panoramablick

Frühstück

Almhütte / Schutzhütte

Reisegruppen

Kreditkarten/Bancomat

Hunde erlaubt

Wi-Fi / Internet point

Familienfreundlich

Aktivitäten für Kinder

Kinderspielplatz

Regionale Küche

Südtiroler Spezialitäten

Kindergerichte

Self Service

Ganzjährig geöffnet: nein

Saisonzeiten: von Mitte Dezember bis Ende April | von Ende Mai bis Mitte Oktober | 

Weihnachten - Ostern

Dies könnte dich auch interessieren