Anmerkung: Die Bäder in den erhobenen Gästezimmern sind eigentlich sehr ähnlich ausgestattet: Die Badezimmertüren haben jeweils eine Türbreite von 70 cm, das WC ist von vorne, aber leider nicht seitlich anfahrbar und verfügt über keine behindertengerechten Haltegriffe. Während alle drei Bäder mit einer Badewanne ausgestattet sind, verfügt die Suite 302 zusätzlich über eine Dusche (hohe Duschbox und Einstiegsbreite 50 cm). Das Zimmer 112 verfügt über das zugänglichste Badezimmer mit einem gut unterfahrbaren Waschbecken und Haltegriffen in der Badewanne.
  • Bad Zimmer 103
Eingangsbereich
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
Türbreite in cm
  • 70
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • ja
WC
Haltegriff
  • nein
Seitlich anfahrbar
  • nein
Von vorne anfahrbar
  • ja
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 55
Höhe in cm
  • 44
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • nein
Waschbecken
Zugänglich
  • nein
Höhe in cm
  • 83
Freiraum unter dem Waschbecken in cm
  • 63
Höhenverstellbar
  • nein
Spiegelhöhe in cm
  • 100
Spiegel verstellbar
  • nein
Höhe des Haartrockners in cm
  • 150
Wasserhahn
  • Bedienungshebel
Badewanne
Randhöhe in cm
  • 54
Seitlich anfahrbar
  • ja
Haltegriff
  • nein
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • nein