Hotel Bacherhof

Informationen
Adresse:

Meransen, Huberstraße 16 - 39037 Mühlbach

Höhe:

1361 m ü.d.M.

Telefon:

+39 0472 520128

Fax:

+39 0472 520290



Bewertung: Gut

Finde die Position auf der Karte

Das Hotel Bacherhof unter der Führung der Familie Pichler ist ein luxuriöses 4-Sterne-Hotel mit 65 Gästezimmern und Suiten, von welchen 2 Suiten und Zimmer mit Südbalkon für Gäste mit besonderen Bedürfnissen zugänglich sind. Die Einrichtung ist leicht von der Autobahnausfahrt Brixen und weiter über das Pustertal zu erreichen. Von der Ortschaft Mühlbach führt eine schöne Panoramastraße hinauf bis nach Meransen. Der bekannte Ferienort breitet sich auf einer weiten Sonnenterrasse aus und ist auch mit einer umweltbewussten Seilbahn von Mühlbach aus angenehm erreichbar.
Das Ferienhotel Bacherhof liegt mitten im Grünen mit einem atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt, das untere Pustertal und das mittlere Eisacktal. Im Sommer kann man von hier aus zahlreiche Wanderungen unternehmen oder einfach nur die traumhafte Natur genießen. Im Winter hingegen bieten die nahe liegenden Skigebiete Meransen-Gitschberg und Vals-Jochtal zahlreiche abwechslungsreiche Wintersportmöglichkeiten für die ganze Familie.

Bewertung: Gut

Das Hotel verfügt über einen externen Parkplatz und eine großzügige Tiefgarage mit zwei Parkebenen. Da der externe Zugangsweg eine erhebliche Steigung aufweist, empfehlen wir grundsätzlich einen Stellplatz in der Tiefgarage. Über eine gesicherte Zugangstür (Lesegerät mit Blindenschrift) und eine kleine Rampe erreicht man bequem den modernen Fahrstuhl (140x110 cm), der die Garage mit dem Empfangsbereich und der Rezeption verbindet.
Auch die zugänglichen Gästezimmer und Suiten sind mit zwei Fahrstühlen (140x110 cm oder 145x110 cm) und über einen breiten Flur erreichbar. Die reservierten Suiten sind sehr freundlich und luxuriös eingerichtet und verfügen über eine Sonnenterrasse und wahlweise sogar über einen zimmereigenen Kachelofen. Auch die allgemeine Ausstattung mit elektrischen Jalousien, SAT-Fernsehen und Safe lässt keine Wünsche offen.
Die großzügigen Badezimmer sind mit 76 cm breiten Schiebetüren ausgestattet. Sie verfügen über eine vollkommen befahrbare Dusche, eine seitlich anfahrbare Badewanne, sowie ein Bidet und ein seitlich gut anfahrbarer WC. Eine fixe Sitzmöglichkeit und Haltegriffe in der Dusche und am WC sind jedoch nicht vorhanden. Das moderne Waschtischmöbel ist für Gäste im Rollstuhl kaum anfahrbar.
Ambiente und Räumlichkeiten: Die verschiedenen Speisesäle, die Hotelbar, die Tiroler Stube & Zirben Stube, der Raucherraum, der Kinderspielraum und die Sonnenterrasse, befinden sich auf der gleichen Ebene wie die Rezeption im Erdgeschoss und sind sehr gut zugänglich.
Der großzügige Wellnessbereich verteilt sich auf zwei Ebenen: Das Solarium, der Fitnessraum (Zugang über Stufe) und die Beautyabteilung (teilweise Zugang über Stufe) befinden sich im Untergeschoss -1 und sind mit dem Fahrstuhl 1 zugänglich. Das Hallenbad liegt etwas versetzt auch in dieser Ebene und ist am besten mit dem Fahrstuhl 2 und über zwei kleine 8 cm hohe Stufen erreichbar.
Der Saunabereich befindet sich hingegen im Untergeschoss -2 und ist vom Hallenbad aus über eine Treppe oder alternativ über einen längeren internen Zugangsweg über die Tiefgarage und Parkebene -2 erreichbar. Auch der Zugang zum Schwimmgarten und zum Freischwimmbad führt über den Saunabereich, wobei der Zugangsweg zum Schwimmbad für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen unwegsam ist (3 Stufen). Für weitere Informationen siehe Fotos & Details!

Anmerkung: Um vom externen Parkplatz aus zum Rezeptionsbereich zu gelangen, empfiehlt sich der überdachte Zugangsweg über die Tiefgarage zum Fahrstuhl. Der externe Zugangsweg weist eine erhebliche Steigung auf.
  • Hauptparkplatz
  • Zweitparkplatz
  • Tiefgarage
Parkplatz
Anzahl der Stellplätze
  • 12
  • 8
  • 30
Überdachter Parkplatz
  • ja
  • ja
  • ja
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • nein
  • ja
  • ja
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
  • Asfalt / Zement
  • Asfalt / Zement
Anmerkung: Um vom externen Parkplatz aus zum Rezeptionsbereich zu gelangen, empfiehlt sich der überdachte Zugangsweg über die Tiefgarage zum Fahrstuhl (Fotos 1-4). Der externe Zugangsweg weist nämlich eine erhebliche Steigung auf. Deshalb empfehlen wir grundsätzlich einen Stellplatz in der Tiefgarage. – Von der Tiefgarage 2 (Parkebene -2) führt eine Zugangstür zum Saunabereich (siehe Zugangsweg 3 und Fotos 5-12), welcher ansonsten vom Hallenbad aus nur über eine Treppe zugänglich ist. Der Zugangsweg 3 zum Saunabereich weist im Bereich der Feuertüren zwei kurze Rampen auf.
  • Zugangsweg
  • Zugangsweg 2
  • Zugangsweg 3
Vorhandensein von
Rampe
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eigenschaften Zugangsweg
Überdacht
  • ja
  • ja
  • ja
Steigung < 7%
  • ja
  • ja
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
  • ja
  • ja
Breite des Zugangsweges
  • > 90 cm
  • > 90 cm
  • > 90 cm
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Asfalt / Zement
  • Asfalt / Zement
  • Asfalt / Zement
  • Haupteingang
Eingangsbereich
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
Türbreite in cm
  • 145
Automatische Tür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Vorhandensein von
Fahrstuhl
Schalterhöhe in cm
  • 105
Öffentliches Telefon
  • nein
Internet point
Vorhanden
  • ja
Unterfahrbar
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fahrstuhl 1
  • Fahrstuhl 2
Maße
Tiefe in cm
  • 140
  • 145
Breite in cm
  • 110
  • 110
Türen
Breite in cm
  • 90
  • 90
Öffnungsdauer in Sekunden
  • 5
  • 5
Bedienungselemente
Höhe zwischen 110 und 140 cm
  • ja
  • ja
Blindenschrift
  • ja
  • ja
Anmerkung
  • Dieser Fahrstuhl verbindet die Parkebenen, den Rezeptionsbereich und die Zimmerebenen.
  • Dieser Fahrstuhl verbindet die Zimmeretage mit dem Empfangsbereich, dem Speisesaal und dem Hallenbad. Zudem ermöglicht er einen rampenfreien Zugang zum zugänglichen Gästezimmer.
Anmerkung: Der Flur in der Zimmeretage weist eine zugängliche Rampe auf und ist über beide Fahrstühle erreichbar. – Auch der Flur im Wellnessbereich weist bei der Beautyabteilung eine leichte Rampe auf.
  • Eingangsbereich
  • Zimmerebene
  • Wellnessbereich
Manövrierraum
Breite in cm
  • >140
  • >140
  • >140
Länge in cm
  • >140
  • >140
  • >140
Vorhandensein von
Rampe
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Teppichboden
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Das Gästezimmer 110 ist sehr gut zugänglich. Das Gästezimmer 112 verfügt über einen eigenen Kachelofen, welcher die seitliche Anfahrbarkeit zum Bett etwas einschränkt.
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
Siehe auch das Badezimmer
Zugang mittels
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Erhobenes Zimmer Nr.
  • 110
  • 112
Eingangsbereich
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
  • ja
Türschließer
  • nein
  • nein
Türbreite in cm
  • 90
  • 90
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
  • ja
Türschwelle in cm
  • 2,5
  • 2
Bett
Doppelbetthöhe in cm
  • 62
  • 62
Abstand rechts in cm
  • 80
  • 75
Abstand links in cm
  • 120
  • 77
Abstand vorne in cm
  • 145
  • 145
Bett verstellbar
  • nein
  • nein
Telefon
  • ja
  • ja
Fenster
Elektrisches Rollo
  • ja
  • ja
Bodenbeläge
  • Parkett
  • Teppichboden
Anmerkung: Die Speisesäle grenzen aneinander an.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 170
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 76
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 71
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Teppichboden
Anmerkung: Die Stube befindet sich hinter dem Speisesaal.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 86
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 73
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Teppichboden
  • WC
  • WC 2
Lage im Gebäude
  • Stock -2
  • Stock -2
Zugang mittels
Rampe
Fahrstuhl
Barrierefreies WC gekennzeichnet und gut auffindbar
  • ja
  • nein
Lage behindertengerechtes WC
  • Eigenständig
  • Damen
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 92
  • 85
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • ja
Türschließer
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
Manövrierraum außen > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
WC
Haltegriff
  • nein
  • nein
Seitlich anfahrbar
  • ja
  • ja
Freiraum um das WC seitlich anzufahren in cm
  • 88
  • 130
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 54
  • 54
Höhe in cm
  • 47
  • 46
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • ja
  • ja
Waschbecken
Zugänglich
  • ja
  • ja
Höhe in cm
  • 83
  • 83
Freiraum unter dem Waschbecken in cm
  • 68
  • 68
Höhenverstellbar
  • nein
  • nein
Spiegelhöhe in cm
  • /
  • 100
Spiegel verstellbar
  • /
  • nein
Wasserhahn
  • Fotozelle
  • Fotozelle
Anmerkung
  • Das WC 1 befindet sich im Flur zum Wellnessbereich und ist sehr gut ausgeschildert: Die zugängliche Toilette ist sehr geräumig und das WC ist seitlich anfahrbar, allerdings fehlen die Haltegriffe (leider kein Bildmaterial vorhanden).
  • Das WC 2 ist die zugängliche Damentoilette im Saunabereich (Untergeschoss -2).
Anmerkung: Die Hotelbar befindet sich im Eingangsbereich im Erdgeschoss.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Höhe Theke in cm
  • 115
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 73
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • ja
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Die Sonnenterrasse ist über die Hotelbar, den Speisesaal und den Raucherraum zugänglich.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 120
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 2
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 76
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 69
mit einem Tischbein in der Mitte
  • nein
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Platten / nicht holprige Pflastersteine
Anmerkung: Der Kinderspielraum befindet sich im Eingangsbereich im Erdgeschoss.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • PVC / Gummi
Anmerkung: Der Raucherraum befindet sich im Bereich der Hotelbar und verfügt über einen direkten Zugang zur Sonnenterrasse.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 95
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 73
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Die Tiroler Zirbenstube befindet sich gegenüber der Hotelbar im Erdgeschoss.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 95
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 73
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • ja
Tischservice
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Der Zugang zum Garten & Schwimmgarten führt über den Saunabereich im Untergeschoss -2.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Fahrstuhl
Zugang
Türbreite in cm
  • 120
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Türschwelle in cm
  • 1,5
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Höhenunterschied
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Schwimmbad & Gartenpavillon sind nur über einen unwegsamen Zugangsweg vom Saunabereich aus erreichbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang Mittels
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 120
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 1,5
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Zugang zum Schwimmbecken mittels
Schwimmbadleiter
  • ja
Haltegriff
  • ja
Beckenrand
Höhengleich mit Bodenniveau
  • nein
Erhöht
  • nein
Eigenschaften des Wassers
Wasserniveau höhengleich mit Beckenrand
  • nein
Salzwasser
  • nein
Thermalwasser
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Teppichboden
Anmerkung: Der empfehlenswerte Zugang zum Hallenbad führt über den Fahrstuhl 2 und zwei kleine 8 cm hohe Stufen. Ein zweiter Zugang führt über den Beautybereich (Fahrstuhl 1) und drei kleine 8 cm hohe Stufen. Im Hallenbad befinden sich zudem ein Whirlpool und zwei Dampfkabinen.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang Mittels
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 87
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Zugang zum Schwimmbecken mittels
Rampe
  • nein
Stufen
  • ja
Haltegriff
  • ja
Beckenrand
Höhengleich mit Bodenniveau
  • ja
Erhöht
  • nein
Eigenschaften des Wassers
Wasserniveau höhengleich mit Beckenrand
  • ja
Salzwasser
  • nein
Thermalwasser
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Der Saunabereich befindet sich im Untergeschoss -2. Der einzige zugängliche Zugang zum Saunabereich führt über den Fahrstuhl 1 hinunter in die Tiefgarage (Parkebene -2), wo sich am anderen Ende der Garage ein Nebeneingang zum Saunabereich befindet. Im Bereich der Feuertüren befinden sich zwei kurze Rampen. Für die genaue Zugangsbeschreibung siehe Fotos & Details Zugangsweg 3.
  • Sauna
  • Sauna 2
  • Dampfbad
  • Dampfbad 2
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Zugang mittels
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 115
  • 115
  • 115
  • 115
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Türschließer
  • ja
  • ja
  • ja
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
  • ja
Kabine
Türbreite in cm
  • 65
  • 74
  • 60
  • 74
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • ja
  • ja
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • /
  • 1
  • 10
  • 1
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Das Solarium befindet sich im Flur zum Beautybereich und ist mit dem Fahrstuhl 1 erreichbar. Der freie Manövrierraum intern beträgt 110 cm.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 90
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Massage
  • Behandlungen
  • Manicure und Pedicure
  • Friseursalon
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Zugang mittels
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 80
  • 80
  • 80
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Türschließer
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
  • ja
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • /
  • /
  • 16
  • 16
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
  • ja
Höhe der Liege bzw. des Sessels verstellbar
  • /
  • ja
  • ja
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Teppiche
  • nein
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Das Hotel Bacherhof verfügt über mehrere moderne Ruheräume in den Bereichen Hallenbad und Fitness, sowie Beauty (Zugang über 1 Stufe). Auch im Saunabereich befinden sich mehrere Ruheräume, welche teilweise mit Wasserbetten ausgestattet sind.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
Zugang mittels
Rampe
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 82
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • ja
Türschließer
  • nein
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
Teppiche
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Es handelt sich um eine befahrbare Nebeldusche (Türbreite 62 cm), ein Kneippbeckenrondell und ein zugängliches Eisbecken.
  • Whirlpool
  • Kurbad
  • Weitere Wellnessangebote
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
  • nein
Zugang mittels
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 115
  • 115
  • 115
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
  • nein
  • nein
Türschließer
  • ja
  • ja
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 2
  • 2
  • 2
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
Liege bzw. Wanne
Mit Rollstuhl anfahrbar
  • nein
  • nein
  • ja
Anzahl Stufen
  • /
  • 2
  • /
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Im Eingangsbereich zum Fitnessraum befindet sich eine 17 cm hohe Stufe.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang Mittels
Rampe
Stufen oder Treppen
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 90
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • ja
Höhe der Türschwelle < 2,5 cm
  • ja
Höhe der Türschwelle in cm
  • 17
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett

Ruhige Lage

Höhenlage > 1.000 m

Freibad

Hallenbad

Wellness

Sauna

Garage

Hunde erlaubt

Internet

TV

Zimmerservice

Bad mit Dusche

Badewanne

Familienfreundlich

Spielzimmer

Kinderbett

Wickeltisch

Hochstuhl

Kindergerichte

Aufzug

Hochsaison: von 84,00 bis 145,00 Euro

Nebensaison: von 66,00 bis 99,00 Euro

Dies könnte dich auch interessieren