Therme Meran

Informationen
Adresse:

Thermenplatz 9 - 39012 Meran

Telefon:

+39 0473 252000

Fax:

+39 0473 252022



Bewertung: Ausgezeichnet

Foto (5)
Finde die Position auf der Karte

Die Therme Meran liegt im Herzen der Stadt Meran und bieten den Einheimischen und den Gästen des Landes Südtirol eine Oase der Gesundheit und des Wohlbefindens. Auf einer Gesamtfläche von 7.650 m² wird die über ein Jahrhundert alte Tradition der Thermen und der Kurstätte wieder aufgenommen und neu interpretiert in einem Angebot, in dem die Südtiroler Natur und Kultur eine überaus wichtige Rolle spielen: Vom Bistro bis zu den Angeboten des Bereichs Spa und Vital werden tatsächlich vorwiegend Südtiroler Naturprodukte verwendet.
Das Angebot im Bereich Fitness und Wellness für die Erreichung eines körperlichen und innerlichen Idealzustandes ist breit gefächert und reichhaltig: Bäder, Sport und Bewegung, Entspannung, Ernährung, Behandlungen und Anwendungen für das Wohlbefinden und zur Gesundheitsprävention und medizinische Behandlungen.
In den Menüpunkten oben können Sie entdecken, wie Sie die Therme Meran erreichen, welche  wichtigen Einrichtungen es gibt und welche Dienstleistungen hier angeboten werden.

Klicken Sie auf die Menüthemen unten, um in die Welt der Therme Meran einzutauchen:

Zugänglichkeit

Die Thermen verfügen über einen Parkplatz in der Tiefgarage, wo im mit „+2“ bezeichneten Stockwerk 12 Stellplätze für Gäste mit Behinderung reserviert sind. Die in den bezeichneten Zonen parkberechtigten Personen erhalten an der Kassa (die täglich rund um die Uhr geöffnet ist) ein Ticket, mit dem sie die Tiefgarage gebührenfrei verlassen können. In der Nähe der Parkplatzkassa befindet sich ein für RollstuhlfahrerInnen zugängliches Bad. Von der Tiefgarage gelangt man mit einem bequemen Aufzug (150x140 cm) direkt zum Thermenplatz, wo sich gleich nebenan der Haupteingang der Therme befindet. Der für RollstuhlfahrerInnen reservierte Eingang befindet sich neben dem Haupteingang und ist mit einer Klingel versehen. Von hier aus gelangt man problemlos zur Kassa und zum Sportgeschäft in der Nähe derselben.
Mit dem Aufzug erreicht man die Umkleidekabinen ein Stockwerk tiefer. In der blauen Zone befinden sich die für Rollstuhlfahrer zugänglichen Umkleidekabinen und reservierte Umkleideschränke. Von hier aus gibt es einen direkten Zugang zu den Pools, zur Sauna und zu einem perfekt ausgestatteten barrierefreien Bad mit Dusche. Die orange und grüne Zone (Umkleidekabinen für die Saunaabteilung) ist für RollstuhlfahrerInnen nicht zugänglich (zu enge Kabinentüren). Die behindertengerecht ausgestatteten WCs der Therme Meran befinden sich in der Tiefgarage in der Nähe des Eingangs (Kassabereich), am Flur zum Fitnessbereich und im blauen Umkleidebereich. Der Raum für Inhalationen ist zugänglich, doch die Tür weist eine Breite von nur 73 cm auf.
Von Montag bis Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.30 Uhr bietet die Therme Meran einen Babysitter-Dienst an. Die Dienstleistung kann für Kinder von 2 bis 10 Jahren in Anspruch genommen werden, während die Thermengäste die Angebote Pool und Sauna, Spa, Vital oder Fitness nützen. Friseursalon und Konferenzsaal befinden sich im oberen Stockwerk und können vom Bistro aus mit dem Aufzug  (140 x110 cm, Tür 80 cm) erreicht werden.
Anmerkung: Besucher mit Mobilitätseinschränkungen (Invalidenparkschein) dürfen auf den insgesamt 12 reservierten Stellplätzen kostenlos parken und bekommen den Parkschein bei der Parkplatzkasse mit 24h Dienst ausgelöst. Alle reservierten Parkplätze befinden sich im Parkdeck +2. Im Kassenbereich befindet sich ein behindertengerechtes WC.
  • Empfohlener Parkplatz
Parkplatz
Privat
  • ja
Gebührenpflichtig
  • ja
Überdachter Parkplatz
  • ja
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • nein
Reservierte Stellplätze
Vorhanden
  • ja
Anzahl
  • 12
Kennzeichnung
  • ja
Breite > 3,2 m
  • ja
Entfernung zum Eingang < 50 m
  • ja
Bodenbeläge
  • Asfalt / Zement
Anmerkung: Der Fahrstuhl der Tiefgarage bringt Besucher direkt auf den Thermenplatz in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang der Therme Meran.
  • Empfohlener Zugangsweg
Straßenüberquerung
Notwendig
  • nein
Vorhandensein von
Fahrstuhl
Eigenschaften Zugangsweg
Überdacht
  • nein
Steigung < 7%
  • ja
Querneigung < 3,5%
  • ja
Breite des Zugangsweges
  • > 90 cm
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Asfalt / Zement
Anmerkung: Ein zusätzlicher Eingang für Rollstuhlfahrer befindet sich gleich neben dem Haupteingang in Sichtweite der Kasse und ist mit einer entsprechenden Klingel ausgestattet. Von hier aus erreicht man mühelos den Kassenschalter. An der Kasse erhalten Besucher ein elektronisches Armband, das für die Eintrittszeit, eventuelle Nachzahlungen, sowie für die Benützung der Aufbewahrungsschränke gebraucht wird. Nachdem man ein solches Armband erhalten hat, passiert man die vorhandenen Drehschanken (auf dem Zugang zum Umkleidebereich) an einer eigenen Durchgangssperre für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer, die von Servicepersonal überwacht wird. Gleich dahinter liegt auch der Fahrstuhl, der zum Untergeschoss und den Umkleidebereich hinunter führt.
  • Haupteingang
  • Nebeneingang
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
Tür lässt sich ohne Kraftaufwand öffnen
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 90 (180)
  • 130
Tür nach außen zu öffnen
  • ja
  • ja
Automatische Tür
  • nein
  • nein
Türschließer
  • ja
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
Vorhandensein von
Höhe Kassenschalter in cm
  • 108
  • 108
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Alle 4 zugänglichen Umkleidekabinen für Menschen mit Behinderungen befinden sich im blauen Umkleidebereich genau in der Raummitte. Die geräumigen Kabinen sind mit Alarmklingel und Sprechanlage ausgestattet und verfügen über sehr breite Schiebetüren. Gleich daneben befinden sich auch reservierte Aufbewahrungsschränke für Besucher im Rollstuhl, sowie ein direkter Zugang zum Hallenbad und zum rollstuhlgerechten WC, welches mit einer vollkommen befahrbaren Dusche und einem Duschrollstuhl ausgestattet ist.
  • Blau
  • Orange
  • Grün
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
  • nein
  • nein
Zugang mittels
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
  • ja
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
  • 100
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • ja
  • ja
Türschließer
  • ja
  • ja
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
Barrierefreie Umkleidekabine gekennzeichnet und leicht auffindbar
  • ja
  • /
  • /
Kabine
Breite in cm
  • 145
  • /
  • /
Länge in cm
  • 200
  • /
  • /
Haltegriff
  • ja
  • /
  • /
Kabinentürbreite in cm
  • 87
  • /
  • /
Spiegelhöhe in cm
  • 90
  • 90
  • 90
Höhe Haartrockner in cm
  • 130
  • 130
  • 130
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Das WC 1 befindet sich in der Tiefgarage im Kassenbereich. – Das WC 2 befindet sich im Eingangsbereich der Therme im Flur zum Fitnessbereich. – Das WC 3 befindet sich im blauen Umkleidebereich und verfügt über einen Duschrollstuhl/Leibrollstuhl.
  • Tiefgarage
  • Eingang
  • Umkleidebereich Blau
Zugang mittels
Fahrstuhl
Barrierefreies WC gekennzeichnet und gut auffindbar
  • ja
  • ja
  • ja
Lage behindertengerechtes WC
  • Eigenständig
  • Eigenständig
  • Eigenständig
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 90
  • 90
  • 90
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
  • ja
  • ja
Türschließer
  • nein
  • nein
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
  • nein
  • nein
Manövrierraum außen > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
Manövrierraum innen > 140 x 140 cm
  • ja
  • ja
  • ja
WC
Haltegriff
  • ja
  • ja
  • ja
Freiraum um das WC seitlich anzufahren in cm
  • 97
  • 110
  • >150
Abstand von der Hinterwand in cm
  • 57
  • 69
  • 69
Höhe in cm
  • 54
  • 52
  • 47
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • ja
  • ja
  • ja
Waschbecken
Zugänglich
  • ja
  • ja
  • ja
Höhe in cm
  • 86
  • /
  • /
Freiraum unter dem Waschbecken in cm
  • 70
  • /
  • /
Höhenverstellbar
  • nein
  • ja
  • ja
Spiegel verstellbar
  • ja
  • ja
  • ja
Wasserhahn
  • Bedienungshebel
  • Fotozelle
  • Fotozelle
Offene Dusche
Mit dem Rollstuhl befahrbar
  • /
  • /
  • ja
Höhe der Duschtasse in cm
  • /
  • /
  • 0
Sitzmöglichkeit
  • /
  • /
  • ja
Haltegriff
  • /
  • /
  • nein
Alarmklingel in greifbarer Nähe
  • /
  • /
  • ja
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Öffnungszeiten Inhalationsraum: MO-FR von 9.00 - 12.00 Uhr und von 17.00 - 18.00 Uhr, SA von 9.00 - 11.00 Uhr. Die Eingangstür ist nur 73 cm breit.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 73
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Höhe der Liege bzw. des Sessels in cm
  • 43
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Fliesen / Marmor
Anmerkung: Das Geschäft für Bade- und Sportartikel befindet sich im Eingangsbereich.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • ja
Eingangsbereich
Tür vorhanden
  • ja
Türbreite in cm
  • 100
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • ja
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Der Kindergarten ist von MO-SA von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.30 Uhr geöffnet. Aufgenommen werden Kinder zwischen 2 und 10 Jahren in der Zeit, in der die Erziehungsberechtigten Thermenangebote besuchen.
  • Liegewiese
Zugang
Türbreite in cm
  • 80
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Der Hair Salon befindet sich im Obergeschoss des Eingangsbereichs und ist mit dem Fahrstuhl im Thermenbistro erreichbar.
Auf der gleichen Ebene wie der Eingangsbereich
  • nein
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 88
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Automatische Tür
  • nein
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Teppiche
  • nein
Bodenbeläge
  • Parkett
Anmerkung: Der Konferenzraum befindet sich im Obergeschoss des Eingangsbereichs und ist mit dem Fahrstuhl im Thermenbistro erreichbar.
Zugang mittels
Fahrstuhl
Eingangsbereich
Türbreite in cm
  • 152
Tür nach außen zu öffnen / Schiebetür
  • ja
Türschließer
  • nein
Türschwelle vorhanden
  • nein
Manövrierraum > 140 x 140 cm
  • ja
Tische
Verstellbar
  • ja
Tischhöhe in cm
  • 74
Freiraum unter dem Tisch in cm
  • 70
mit einem Tischbein in der Mitte
  • nein
Orientierungssysteme
Vorhanden
  • nein
Bodenbeläge
  • Teppichboden

Dies könnte dich auch interessieren